– Victor Vicsek (Ungarn) –

Zwei Köpfe sind so angeordnet, dass sie sich geradlinig gegenüberstehen. In ihnen sind rund 4000 LED-Leuchten installiert, die jeweils einzeln in verschiedenen Farben leuchten können.

Die LEDs reagieren auf Bewegung, zum Beispiel auf einen winkenden oder stehenden Betrachter.

Doch die Köpfe reagieren auch aufeinander. Sie verständigen sich miteinander über Licht.

Als Mensch sind wir durch den Einsatz von mehreren Dutzend Muskeln zu unzähligen Gesichtsausdrücken fähig. Im Gegensatz zu Menschen verständigen sich diese Talking Heads nicht mit Hilfe von Muskeln, sondern über die Möglichkeiten des Lichts.